Die Idee hinter care4hamburg

care4hamburg (englisch "to care" = sich kümmern) engagiert sich für die Gesundheit der Bürger der Hansestadt Hamburg und des Umlandes. Die Gründer und Mitglieder des gemeinnützigen Vereins "care4hamburg", die aus unterschiedlichsten Berufszweigen kommen, arbeiten dabei ehrenamtlich. Der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit liegt auf medizinischen Inhalten für Laien und konzentriert sich auf die Gesundheitsvorsorge. Das Ziel ist es allen Interessierten Grundlagen an Kenntnissen und die Motivation zu vermitteln, Gesundheit besser zu verstehen und Anregungen zu erhalten, wie man Krankheiten vorbeugen (Prävention) und Gesundheit länger bewahren kann.

Der Vorstand von care4hamburg

Die Entwicklung von care4hamburg

1. Veranstaltung

Unsere erste Veranstaltung, der "1. Hamburger Präventionstag", fand am Freitag, den 25.10.2019, im Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf statt.

care4hamburg ist online

Die Homepage ist erstellt, der Internetauftritt ist online.

Planung weiterer Aktivitäten

Erstellung von Konzepten für zukünftige Aktivitäten, Kontaktaufnahme mit Kooperationspartnern.

Eintragung im Vereinsregister

Nach gründlicher Prüfung aller eingereichten Unterlagen ist die Eintragung im Vereinsregister erfolgt.

Anerkennung der Gemeinnützigkeit

Das Finanzamt der Freien und Hansestadt Hamburg hat care4hamburg als gemeinnützigen Verein anerkannt.

Gründung von care4hamburg

Nach vielen Vorgesprächen fand im Januar 2018 die Gründungsversammlung des Vereins "care4hamburg" statt. Die gemeinsam ausgearbeitete Satzung wurde verabschiedet, der Vorstand wurde gewählt.